• Bild galvaniserter Kunsstoff im Auto, Freisprechanlage
  • Kunsstoffe in verschiedenen Farben galvanisiert
  • Galvanisierter Kunsstoff im Auto, Heizung

News

Die Heimerle + Meule GmbH mit Sitz in Pforzheim, seit 1. Januar 2022 Mitglied im ZVO, ist Deutschlands älteste Gold- und Silberscheideanstalt.

Der ZVO-Gemeinschaftsstand auf der SurfaceTechnology GERMANY vom 21. bis 23. Juni 2022 in Stuttgart ist bis auf eine letzte Standfläche ausgebucht. 

Sie bilden zum Oberflächenbeschichter (m/w/d) aus? Dann lassen Sie sich als Ausbildungsbetrieb registrieren! Die vom ZVO entwickelte Landingpage  oberflaechenbeschichter.org wird nun um eine Liste potenzieller Ausbildungsbetriebe erweitert.

Die nächste Ausgabe des ZVO-Einkaufsführers erscheint am 1. April 2022 im Vorfeld der SurfaceTechnology GERMANY 2022. Einträge in das in der Abnehmerbranche etablierte Recherche-Medium bis 28. Februar 2022 möglich.

Noch bis zum 31. Januar können Vorträge für die ZVO-Oberflächentage 2022 online eingereicht werden. Die Oberflächentage – #OTLeipzig22 – finden vom 14. bis 16. September im Congress Center Leipzig als Präsenzveranstaltung statt. Vorgesehen sind vier…

Im Rahmen der Nachbesetzung suchen wir einen Automotive Manager (m/w/d). Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem weiter wachsenden Verband. Wenn Sie diese attraktive Position interessiert und Sie den Erwartungen entsprechen, freuen…

Die aktuellen Recherche-Auswertungen des ZVO für die Oberflächentechnik stehen im Mitgliederbereich auf dieser Website bereit.

257 Unternehmen zählt der ZVO im Januar 2022. Das ist eine erneute Steigerung gegenüber den Vormonaten und dem Vorjahr.

Mit Ausgabedatum 2022-02 ist die DIN EN ISO 4524-3 „Metallische Überzüge – Prüfverfahren für elektrolytisch abgeschiedene Überzüge aus Gold und Goldlegierungen – Teil 3: Elektrografische Prüfungen“ (ISO 4524-3:2021), Deutsche Fassung EN ISO…

Die ZVO-Oberflächentage 2022 – #OTLeipzig22 – finden vom 14. bis 16. September im Congress Center Leipzig als Präsenzveranstaltung statt. Vorträge können bis zum 31. Januar 2022 online eingereicht werden.

Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.