Zum Hauptinhalt springen
Galvanisierter Kunsstoff im Auto, Heizung
Bild galvaniserter Kunsstoff im Auto, Freisprechanlage
Kunsstoffe in verschiedenen Farben galvanisiert

ZVO-Oberflächentage 2019: Programm und Anmeldung online

Das komplette Programm der diesjährigen Oberflächentage vom 11. bis 13. September in Berlin ist online und die Anmeldung ist freigeschaltet. Wer sich bis zum 31. Mai anmeldet, profitiert vom Frühbucherrabatt!

Logo der ZVO-Oberflächentage 2019 in Berlin

Nach 2010, 2015 und 2017 finden die ZVO-Oberflächentage in diesem Jahr nun zum vierten Mal in der Bundeshauptstadt statt – und werden es wohl noch viele weitere Male tun, bietet Berlin doch immer wieder einen ganz besonderen Rahmen. Die Hauptstadt zählt zu den Top-Standorten für internationale Kongresse, das Estrel zu den Top-Adressen.

Durch die flexible und großzügige Veranstaltungsfläche bietet das Estrel Congress Center, das größte und modernste Kongresszentrum in Berlin, ideale Bedingungen für das fachliche wie auch für das Rahmenprogramm des ZVO-Jahreskongresses.

Vornehmliches Ziel der Oberflächentage ist die gezielte Vernetzung von Forschung und Praxis zum Thema Galvano- und Oberflächentechnik und die Unterstützung der branchenübergreifenden Kommunikation. Das Erschließen neuer Anwendungsbereiche für galvanische Beschichtungen und die steigenden Anforderungen an beschichtete Oberflächen sowie der Umgang mit neuen gesetzlichen Vorschriften auf EU- und Bundesebene sind dabei die Kernthemen. Von deren Praxisorientierung profitiert besonders das Fachpublikum aus Entwicklung, Konstruktion, Design und Fertigung.

Auch 2019 werden wieder zahlreiche internationale Teilnehmer die vielfältigen Möglichkeiten zu gegenseitiger Information und gemeinsamer Diskussionen als Basis für zukünftige Entwicklungen in ihren jeweiligen Segmenten nutzen. Dem grenzüberschreitenden Gedankenaustausch messen wir von jeher eine besondere Bedeutung bei.

Vom 11. bis 13. September erwartet sie ein umfangreiches und spannendes Programm, das erneut sechszügig aufgebaut ist. Die über 90 Vorträge befassen sich unter anderem mit den Themen:

  • Konstruktionselement Oberfläche
  • Leitfähigkeit/Widerstandsverhalten galvanischer Oberflächen
  • Dekorative und Funktionelle Edelmetallbeschichtungen
  • Alternative Oberflächen zur Galvanotechnik
  • Neue Entwicklungen im Bereich Kathodischer Korrosionsschutz und
  • Konversionsschichten
  • Strukturwandel in der Galvanotechnik
  • Industrie 4.0
  • Neue Entwicklungen im Bereich der Anodisation
  • Prüfmethoden/Prozessbegleitende Verfahrensprüfung
  • Aktuelle Entwicklungen aus den Bereichen Politik, REACH, Umwelt, Energie, Aus- und Weiterbildung.

Hinzu kommen die bewährten, wiederkehrenden Themenblöcke. Und nicht zu vergessen die begleitende Industrieausstellung, die mit 71 Unternehmen aus der Galvanik- und Oberflächenbranche sowie aus Wissenschaft und Dienstleistung wieder eine exklusive Leistungsschau bietet und zum Austausch und Netzwerken einlädt.

Der diesjährige Eröffnungsabend findet ebenfalls im Estrel Congress Center statt und bietet mit „Stars in Concert“, einer Live-Show mit den weltbesten Doppelgängern internationaler Musikstars, bestes Entertainment.

Das komplette diesjährige Programm inklusive Abstracts der Vorträge und Vitae der Referenten sowie die Online-Anmeldung stehen ab sofort auf der Kongress-Homepage oberflaechentage.zvo.org bereit.

Bei Anmeldungseingang bis 31. Mai 2019 reduziert sich der Preis für die Teilnahme am Gesamtkongress um 150 Euro, die Tageskarte um 50 Euro.